Unsere Geschichte

Etihad Airways, die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate, hat sich in nur acht Jahren zur führenden Fluggesellschaft der Welt entwickelt. “Etihad” ist das arabische Wort für "Verbindung".

Gegründet durch Königlichen (Amiri) Erlass im Juli 2003, hat Etihad im November 2003 seine Geschäftstätigkeit aufgenommen und ist in kürzester Zeit zur am schnellsten wachsenden Fluggesellschaft in der Geschichte der kommerziellen Luftfahrt geworden.

Abu Dhabi, die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, ist das Drehkreuz der Fluggesellschaft. Die Etihad Flotte mit ihren 66 Flugzeugen führt mehr als 1.000 Flüge pro Woche durch; abgedeckt wird ein internationales Netz von 84 Zielen für Passagier- und Frachtflugverbindungen im Nahen Osten, Afrika, Europa, Australien und Nordamerika. Etihad Airways ist auch mit nahezu 30 Prozent an airberlin, der sechstgrößten Fluggesellschaft Europas, und mit 40 Prozent an Air Seychelles beteiligt.

Die Fluggesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, das Beste der arabischen Gastfreundlichkeit zu repräsentieren - kultiviert, freundlich, warmherzig und großzügig - und auch das Ansehen von Abu Dhabi als Mittelpunkt der Gastfreundlichkeit zwischen Ost und West zu fördern.

Etihad Airways hat viele Auszeichnungen erhalten, die unsere Position als führende erstklassige Fluggesellschaft in der Welt widerspiegeln, einschließlich der Auszeichnung "World's Leading Airline" der World Travel Awards 2009, 2010 und 2011.

Ähnliche Flugstrecken

Interessiert in Belgrad? Bedenken Sie doch s

Buchen Sie Ihre Flüge nach Phnom Penh mit Etihad Airways und freuen Sie sich auf die schönen Sehenswürdigkeiten und die Kultur in dieser Stadt am Ufer des Mekong.

Planen Sie Ihren Urlaub in Phnom Penh

Die interessante und abwechslungsreiche Geschichte von Phnom Penh kann man in der gesamten Stadt sehen. Wenn Sie eine Reise nach Phnom Penh antreten, sollten Sie in jedem Fall den Wat Preah Keo besuchen. Die Fußböden sind mit massiven Silberfliesen belegt und in den Wänden der Pagode finden sich zudem zahlreiche Statuen aus purem Gold, die mit wertvollen Edelsteinen verziert wurden. Der Königspalast ist ein weiteres wunderschönes Gebäude, das Sie sich ansehen sollten. Allerdings können Sie keine Tour durch das Innere machen, da der König und die Königin hier noch immer residieren.

Der Sommer, vor allem die Monate Februar und März sind in Phnom Penh trotz der hohen Luftfeuchtigkeit die beliebtesten Monate. Wir empfehlen Ihnen, Flugtickets nach Phnom Penh für Dezember oder Januar zu buchen, wenn die durchschnittliche Temperatur noch um die 30 Grad liegt und es weniger feucht ist. Günstige Hotels in Phnom Penh findet man besonders einfach im Mai, günstige Flüge nach Phnom Penh finden Sie unter den Angeboten von Etihad.

Kürzlich geflogene Routen