Unsere Geschichte

Etihad Airways, die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate, hat sich in nur acht Jahren zur führenden Fluggesellschaft der Welt entwickelt. “Etihad” ist das arabische Wort für "Verbindung".

Gegründet durch Königlichen (Amiri) Erlass im Juli 2003, hat Etihad im November 2003 seine Geschäftstätigkeit aufgenommen und ist in kürzester Zeit zur am schnellsten wachsenden Fluggesellschaft in der Geschichte der kommerziellen Luftfahrt geworden.

Abu Dhabi, die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, ist das Drehkreuz der Fluggesellschaft. Die Etihad Flotte mit ihren 66 Flugzeugen führt mehr als 1.000 Flüge pro Woche durch; abgedeckt wird ein internationales Netz von 84 Zielen für Passagier- und Frachtflugverbindungen im Nahen Osten, Afrika, Europa, Australien und Nordamerika. Etihad Airways ist auch mit nahezu 30 Prozent an airberlin, der sechstgrößten Fluggesellschaft Europas, und mit 40 Prozent an Air Seychelles beteiligt.

Die Fluggesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, das Beste der arabischen Gastfreundlichkeit zu repräsentieren - kultiviert, freundlich, warmherzig und großzügig - und auch das Ansehen von Abu Dhabi als Mittelpunkt der Gastfreundlichkeit zwischen Ost und West zu fördern.

Etihad Airways hat viele Auszeichnungen erhalten, die unsere Position als führende erstklassige Fluggesellschaft in der Welt widerspiegeln, einschließlich der Auszeichnung "World's Leading Airline" der World Travel Awards 2009, 2010 und 2011.

Ähnliche Flugstrecken

Interessiert in Johannesburg? Bedenken Sie doch s

Buchen Sie Ihre Flüge nach Charlotte mit Etihad Airways und erleben Sie den Charme und die Gastfreundschaft der Südstaaten in einer der ältesten Städte in den USA.

Planen Sie Ihren Urlaub in Charlotte

Die typische Südstaaten-Stadt Charlotte zeigt stolz das Erscheinungsbild einer modernen Metropole in mitten des alten, kolonialen Amerikas. Mit einer langen Geschichte bietet die Stadt viele Museen, die Reisenden einen Einblick in vergangene Zeiten bieten. Allerdings sind Geschichtsliebhaber nicht die einzigen Urlauber, die einen Grund für eine Reise nach Charlotte haben. Auf Outdoor Freunde warten hier Tausende von Hektor Nationalpark, die sich unter anderem zum Wandern anbieten. Aufregend ist auch ein American Football-Spiel, außerdem können Sie einige Zeit auf einem Golfplatz verbringen oder auf den Stromschnellen beim Rafting gegen die Elemente kämpfen.

Charlotte bietet ein fast tropisches Klima mit feuchten und heißen Sommern sowie kühlen und relativ feuchten Wintern. Da so viele Aktivitäten unter freiem Himmel stattfinden, empfehlen wir Ihnen, dass Sie Ihre Flugtickets nach Charlotte für die Zwischensaison im späten Frühling oder im frühen Herbst buchen sollten. Wer günstige Hotels in Charlotte sucht, sollte sich darauf einstellen, auch die Sommerhitze in Kauf zu nehmen. Werfen Sie auch einen Blick auf unsere Angebote, um günstige Flüge nach Charlotte zu finden.

Kürzlich geflogene Routen